Position A: (Cathay 744F)

Die Position A, auch Tor 125 genannt liegt an der Ostwindseite (08R) der Südbahn
und ist über Hallbergmoos sehr einfach mit dem Auto zu erreichen.
Vom Flughafen aus der Beschilderung nach Hallbergmoos folgen, in den Ort einfahren bis zu einer großen Kreuzung
mit STOP-Schild. Links abbiegen Richtung Schwaig und bei dem Schild "Tor 125" links einfahren.
Dort ist an der Südbahn auf über 4km Länge die Möglichkeit sich seine Position zu suchen.
Mit oder ohne Gebäude im Hintergrund.

Position B: (Rossia A319)
Die Position B kann recht einfach zu Fuß von Position A aus erreicht werden.
Die Position ist ca. in der Hälfte der Südbahn. Der Tower und das MAC (Munich Airport Center) sind im
Hintergrund und viele Flugzeuge rotieren hier...

Position C: (Eurocypria B738)
Die Position C ist ebenfalls nur mit dem Auto zu erreichen und liegt an der Landstrasse zwischen Hallbergmoos
und Schwaig, in der Verlängerung dur Position A. Hier ist auch der Aussichtshügel Süd, der auf seiner Rückseite
ausreichend Parkplätze vorhält, dass niemand im Halteverbot oder auf der Landstrasse stehen muss.
Hier können die Flugzeuge entweder unten vom Zaun aus oder von erhöhter Position auf dem Hügel aufgenommen werden.
Diese Seite ist bei Westwind (26L) zu empfehlen.

Position D: (Emirates B777)
Die Position ist für Anflugfotos bei Westwind auf die 26L sehr geeignet. Hier ist von der Landstrasse eine
kleine Einfahrt und eine Lichtung, dass mit normaler Brennweite fotografiert werden kann.
Brennweiten auf der gesamten Südbahn zwischen 150mm und 300mm...

Position E: (VistaJet Global Express)
Die Position ist entlang des GAT-Vorfelds. Hier empfehlen sich kleine Objektive, die durch den
Maschendrahtzaun passen. Der Zaun ist hier über 4 Meter hoch, also keine Möglichkeit mit einer Leiter.

Position F: (Air France A321)
Diese Position ist neben der Landstrasse Richtung Freising, wenn man vom Flughafen Richtung Osten ausfährt.
Auf der linken Seite ist ein kleines Trafohäuschen, dort kann kurzzeitig stehengeblieben werden und bei
Westwindanflug auf die Nordbahn ist hier freie Sicht.

Position G: (Air Canada B763)
Gegenüber der OMV-Tankstelle ist eine freie grüne Fläche bis zum Zaun. Hier können vormittags die abfliegenden
Flugzeuge am Boden fotografiert werden. Rechts neben der Grünfläche ist ein Damm. Am vorderen Ende des Damms
können anfliegende Airliner fotografiert werden.

Position H: (S7 Tu-154M)
Neben dem Terminal 1 Modul A kann auf die Nordbahn mit Sonne im Rücken fotografiert werden. Je nach Windrichtung
rollen die Maschinen auf dem vorderen oder hinteren Taxiway an einem vorbei. Action kann mit höherer Brennweite
auf der Runway gemacht werden.

Position I: (Travolta B707)
Der offizielle Besucherhügel ist sehr leicht zu finden, ist er von der Flughafenzufahrt aus ausgeschildert. 
Eine Lufthansa Super Constellation, eine Ju 52, eine Swiss Air Lines DC-3 und eine ADAC Bo 105 sind neben dem
Hügel zur Besichtigung ausgestellt.
Hier ist auch der Start der Flughafen Rundfahrten, der Airport Shop und das Ikarus Restaurant mit Biergarten
und Spielplatz.
Das Geschehen am Vorfeld Terminal 1 und der Nordbahn kann von hier aus beobachtet werden.

Position J: (CSA A310)
Am westlichen Ende des Flughafens befindet sich die AGIP-Tankstelle und der Taxi-Speicher.
Von der Haupstrasse nach rechts abbiegen und hinter dem Taxispeicher postieren, dann kann bei Ostwind
auf der Nordbahn mit ein wenig Brennweite im Anflug fotografiert werden.

Leiter wird bei den Positionen A/B/C/G benötigt.